Willkommen auf der Webseite des Radsportclubs Eifelland Mayen e.V.

Unser Verein betreibt in annähernd allen Altersklassen Breiten- und Rennsport auf der Straße und im Gelände. Die Pflege und Förderung des Amateur-Rennsports sowie der Jugendarbeit stehen dabei besonders im Fokus. Als Ausrichter von drei großen eigenen Veranstaltungen bieten wir unseren Gästen ein Mountainbike-Rennen im Frühjahr, eine RTF mit Marathon im Sommer und eine CTF Anfang Herbst. Gemeinsame Trainingsausfahrten und ganzjährige Teilnahmen bei zahlreichen Renn- und Breitensportveranstaltungen in der Region und darüber hinaus sind Kern unseres Vereinslebens. Der sportliche Gemeinschaftssinn wird großgeschrieben und durch ein breites Angebot an Tagestouren und mehrtägigen Etappenfahrten gestärkt, über welche die Teilnehmer regelmäßig berichten. Auch der Besuch von Profirennen und andere gesellige Anlässe kommen nicht zu kurz.

 

Wer mehr über den Verein erfahren oder einmal bei einem "Schnuppertraining" dabei sein will, schreibt uns bitte eine E-Mail an info@rsc-mayen.de oder erreicht uns über unser Kontaktformular. Und nun viel Spaß beim Stöbern.


Neuigkeiten

07.09.2021: CTF-Impressionen

Die Vulkaneifel-CTF fand am vergangenen Sonntag bei traumhaftem Sommerwetter statt. Über 130 Teilnehmer kamen nach Mayen, um die zwei Strecken von 32 und 51 km unter die Räder zu nehmen. Wir bedanken uns für eurer Kommen und eure zahlreichen Spenden für die Flutopfer.

 

Ein paar Impressionen von der Strecke und dem Start finden sich in einer Bildergalerie auf dawawas:


26.08.2021: CTF am 05.09. findet statt

Unsere Vulkaneifel-CTF wird unter Anwendung eines Hygienekonzepts am kommenden 05. September stattfinden. Wie immer stehen zwei Strecken von 32 und 51 km zur Auswahl, welche in die Region um Virneburg, Welscherath und Kürrenberg führen. 

 

Die Teilnahme ist nur mit entsprechendem Nachweis (3G-Regel) und nur nach Voranmeldung bis zum 03.09.2021 möglich. Das Anmeldeformular und alle weiteren Informationen befinden sich in unserer nachfolgenden CTF-Rubrik.


13.07.2021: Ergebnisse Einzelzeitfahren

Der zweite Lauf zur Clubmeisterschaft fand am vergangenen Samstag mit dem Einzelzeitfahren im Nettetal statt. Aufgrund einer Baustelle auf Höhe der ehem. Hammesmühle musste die normale Strecke leider kurzfristig um rund 3km verkürzt werden, neuer Start war die Bushaltestelle am Schloss Bürresheim. Insgesamt 24 Fahrer nahmen die Strecke in Angriff, die Sieger der einzelnen Altersklassen hießen Malte Link (Jug/Junioren, 37:27min), Marco Bastiaansen (Senioren I, 35:36min), Ulli Bechtoldt (Senioren II, 44:09min) und Anna-Lena Theisen (Frauen, 37:18min). Während in mehreren Klassen damit bereit die Clubmeister feststehen, bleibt es beim Rest bis zum Finallauf (Cross-Country-Rennen am18. September) spannend.



Neueste Berichte

12.09.2021: Rennerfolge (M. Schäfer)

Nach einer fast vollständig ausgefallenen Amateur-Radsportsaison 2020 und im Frühjahr 2021 fanden in diesem Sommer nun endlich wieder einige größere Breitensport- und Rennveranstaltungen statt. Die Radsportler des RSC Eifelland Mayen e.V. waren selbstverständlich mit von der Partie und lieferten im Gelände sowie auf der Straße starke Leistungen ab ...


13.06.2021: Kids-Wochenende (C. Link)

Große Freude kam bei den Nachwuchssportlern des RSC Eifelland Mayen e.V. Mitte Juni auf. Denn endlich konnte das traditionelle „RSC Kids-Camp“ nachgeholt werden, nachdem es zweimal pandemiebedingt verschoben werden musste. Nicht nur die Jugendherberge in Hochspeyer freute sich auf wieder auf Gäste, sondern auch unsere jüngsten Radfahrer konnten es kaum erwarten, sich gemeinsam dem Abenteuer „Mountainbikepark Pfälzer Wald“ und „Trailpark Hochspeyer“ zu stellen ...


27.04.2021: Hauptversammlung (Schäfer)

Am 26. März fand die erste digitale Jahreshauptversammlung des Mayener Radsportclubs mit knapp 30 Teilnehmern statt. Da in diesem Jahr keine Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen, konnte die Versammlung ohne größere rechtliche Hürden online durchgeführt werden. Haupttagesordnungspunkt waren die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder über das vergangene Vereinsjahr 2020...


31.01.2021: Virtuelle Radrennen (M. Reis)

Im Radsportclub Eifelland Mayen haben virtuelle Rennen aktuell Hochkonjunktur. Neben der Teilnahme an hochklassigen externen Rennen wie der Bundesliga-Serie des BDR erweiterte der Verein sein eigenes Angebot und schuf Trainingsrennen und eine dreiteilige Vereinsmeisterschaft. Das zweite Rennen fand in Martin Stahl jetzt einen verdienten Sieger unter den 14 Teilnehmern...


Termine

Social Media

Partner